Rabattretter

Verursacht der Versicherungsnehmer, nachdem er jahrelang unfallfrei gefahren ist, einen Verkehrsunfall, wird er grundsätzlich in eine für ihn ungünstigere Schadenfreiheitsklasse zurückgestuft.

Dies hat eine höhere Prämienzahlung zur Folge.



Um diese ungünstige Rückstufung zu umgehen, kann ein sogenannter "Rabattretter" vereinbart werden.

Der Versicherungsnehmer verbleibt in seiner ursprünglichen Schadenfreiheitsklasse, ohne dass er von seinem Versicherer zurückgestuft wird.

Er muss ebenfalls nur den ursprünglichen Prämiensatz begleichen.